Begrenzerspanngewicht

Begrenzerspanngewicht D200 für Begrenzer GBTK 6023F

Begrenzerspanngewicht D300 für Begrenzer GBTK 6023

 

Highlights

Begrenzerspanngewicht D200

  • Konstruktion aus verzinktem Blech
  • Anbau in Links- und Rechtsausführung möglich
    ⇒ Umbau vor Ort möglich
  • Konsole zum Anbau des Geschwindigkeitsbegrenzers an die Führungsschiene verfügbar

Begrenzerspanngewicht D300

  • montagefreundlich durch einzelne eingehängte Gewichtsplatten
Mehr erfahren:

Begrenzerspanngewicht

Der flache Begrenzer (6023F), speziell für den Einsatz bei MRL Systemen, muss variabel und platzsparend im Schacht eingebaut werden können. Ergänzend zum Begrenzer bieten wir Ihnen ein passendes Spanngewicht (Links- oder Rechtsversion) und eine Konsole (Links- und Rechtsanbau ist möglich) zum Anbau an der Schiene an.

Das Begrenzerspanngewicht D300 für Begrenzer 6023 wurde optimiert und ist für Rechts- und Linksanbau an der Schiene verfügbar.

Die Spanngewichtseinlagen bei den Begrenzer sind lose eingelegt, damit ist eine einfache Montage möglich. Der Seilabstand zur Schiene kann 200 mm oder 250 mm betragen. Sonderabmessungen auf Anfrage.

Technische DatenD200D300
Spannkraft500 N648N/870N/945N
Durchmesser Begrenzerseil6,5 mm6,5 mm/8,0 mm
BegrenzerspannrolleD=200/ 6,5-PAD=300: 6,5-PA/8,0-PA
Nenngeschwindigkeit v<= 1,6 m/s<= 2,5 m/s
Förderhöhe FH<= 100 m<= 175 m
Schutzart des SeilbruchschaltersIP 54 (optional IP 67)IP 67 oder EEx d Ilc T6
Seilangriffspunkt (Schienenrücken)40 mm40 mm

 

Dokumententyp Dokument Verfügbare Sprachen
Begrenzerspanneinheit D300 Produktkatalog Begrenzerspanneinheit D300
Begrenzerspanneinheit D200 / 500 N Produktkatalog Begrenzerspanneinheit D200 / 500 N
Begrenzerspanneinheit D300 Betriebsanleitung Begrenzerspanneinheit D300
CAD Zeichnungen Spanneinrichtungen 200 / 300
Das Dokument wurde zu Ihrer Favoriten hinzugefügt
Das Dokument wurde von Ihren Favoriten entfernt
Es ist ein Fehler aufgetreten. Das Dokument könnte nicht zu Ihren Favoriten hinzugefügt werden